Wie melde ich mein Kind an?

Mehrmals im Jahr findet ein Informationsnachmittag für Eltern und andere Interessierte statt. Eine Teilnahme an einem der Informationsnachmittage ist die Voraussetzung, um am Losverfahren für die Schulplätze der Kischu teilnehmen zu können.

Die nächsten Info-Veranstaltungen für das Schuljahr 2025/26 finden an folgenden Terminen in Präsenz (Essraum  immer von 15:00-ca. 16:30) statt:

04.03.

08.04.

06.05.

02.09.

30.09.

am  04.03.24 von 15:00-16:30 Uhr findet  der nächste Infonachmittag für interessierte Eltern (für das Schuljahr 25/26)statt.
Wenn ihr teilnehmen möchtet, schickt bitte bis Donnerstag 29.02.24 12:00 Uhr eine Mail mit dem Betreff „Anmeldung Info-Nachmittag“ an buero@kischu.de.

 

Bei unter 10 Anmeldungen findet der Info-Nachmittag nicht statt und ihr werdet automatisch für den nächsten Info-Nachmittag angemeldet.Infos:Individuelle Beratung zum Losverfahren und Kindern die behindert werden oder chronisch erkrankt sind, erhaltet ihr persönlich. Schickt dazu bitte eine Mail an: philine.schubert@schulverwaltung.bremen.de

Wir freuen uns auf euch!

Das Team der Kischu

Achtung!
Eltern, die ihr Kind an der Kinderschule für das erste Schuljahr oder die Vorklasse (2025/26) anmelden wollen, müssen ihr Interesse bis spätestens zum 21.Oktober 2024 bekunden. Dafür bekommt ihr eine Vorlage mit der Bestätigung der Anmeldung zum Info-Nachmittag . Der Infonachmittag am 30.9.  ist die letzte Möglichkeit am Losverfahren teilzunehmen.

Der Stichtag für die Anmeldung zur Vorklasse ist der 1.7.(spätestens am 1.7.25 muss euer Kind 5 Jahre alt sein).

Das Losverfahren wird unter Aufsicht Dritter durchgeführt. Wir bitten auf Bewerbungsanschreiben (und Fotos) zu verzichten!!

Spätestens am 8.11.24 erhaltet Ihr eine Rückmeldung von uns, wenn ihr a) ausgelost wurdet, b) einen Wartelistenplatz bekommen habt oder leider kein Losglück hattet.


Wichtige Hinweise zur Info-Veranstaltung:

Wir möchten Sie/Euch bitten pünktlich um 15.00 Uhr zu erscheinen. Die Veranstaltung dauert ca. 90 min. Wir nehmen uns Zeit eure Fragen zu beantworten.

Nach einer Vorstellung unserer pädagogischen Arbeit und der Organisation der Kinderschule, findet eine Begehung der Gruppen- und Funktionsräume statt, in denen die Gestaltung des pädagogischen Alltags beispielhaft erläutert wird.

Wir möchten Sie/Euch bitten, am Informations-Nachmittag nach Möglichkeit ohne Kinder teilzunehmen. Wir losen die Schulplätze aus! Müssen also kein Kind vorher kennenlernen!!